Das Land

Die Niederlande [Nederland] sind eine parlamentarische Monarchie im Nordwesten Europas und grenzen an Deutschland sowie Belgien. Die Hauptstadt der Niederlande ist Amsterdam, wobei sich der Regierungssitz in Den Haag befindet. Die Niederlande sind darüber hinaus Bestandteil der Europäischen Union und haben etwa 17 Millionen Einwohner.

Zu den Niederlanden gehören die Inseln Bonaire, Sint Eustatius und Saba. Außerdem gehören Aruba, Curaçao und Sint Maarten zum Königreich der Niederlande [Koninkrijk der Nederlanden].

Provinzen

Die Niederlande gliedern sich in 12 Provinzen, welche wiederum in insgesamt 393 Gemeinden unterteilt sind.

 HauptstadtGrößte StadtGemeinden%Bevölkerung%Fläche (in km²)%Bevölkerungsdichte (in Einw./km²)
DrenteAssenEmmen123.05489,1402.882,680.376.45182.49
FlevolandLelystadAlmere61.53405,6492.392,412.305.81168.16
FryslânLeeuwardenLeeuwarden246.11645,4103.795,748.7413.84112.27
GelderlandArnhemNijmegen5413.742,038,42511.995,136.5112.36396.85
GroningenGroningenGroningen235.85582,4723.422,960.037.13196.78
LimburgMaastrichtMaastricht338.401,116,9586.572,209.225.32505.59
Noord-Brabant's-HertogenboschEindhoven6616.792,502,30914.715,081.7612.23492.41
Noord-HollandHaarlemAmsterdam5112.982,794,37916.434,091.769.85682.93
OverijsselZwolleEnschede256.361,145,1706.733,420.868.23334.76
UtrechtUtrechtUtrecht266.621,276,4297.511,449.123.49880.83
ZeelandMiddelburgTerneuzen133.31381,6672.242,933.897.06130.09
Zuid-HollandDen HaagRotterdam6015.273,629,21621.343,418.508.231,061.64
  32 1,417,268 3,461.92 428.73
  393 17,007,224 41,543.06  

Die Sprache

Niederländisch [Nederlands] gehört – zusammen mit dem Deutschen und Englischen – zur westgermanischen Gruppe des germanischen Zweiges der indogermanischen Sprachen und wird von etwa 23 Mio. Menschen als Muttersprache und etwa 5 Mio. Menschen als Fremdsprache gesprochen. Insbesondere zum Niederdeutschen und Friesischen besteht eine enge Verwandtschaft.

"Holland" und "Holländisch"

Der Begriff Holland wird oft synonym zu Niederlande gebraucht, was so jedoch nicht korrekt ist. Holland bezeichnet ein Gebiet der Randstad, bestehend aus den beiden Provinzen Nord- [Noord-] und Süd-Holland [Zuid-Holland]. Diese hatten (und haben) jedoch großen kulturellen und politischen Einfluss auf das gesamte Land, sodass selbst Niederländer – zumindest im Ausland bzw. gegenüber Ausländern – bisweilen von Holland sprechen, obwohl sie damit die gesamten Niederlande meinen. Es gilt jedoch durchaus als angemessen, sich des Unterschiedes zumindest bewusst zu sein.

In ähnlicher Weise verhält es sich mit dem Begriff Holländisch [Hollands], mit welchem eigentlich der Dialekt der entsprechenden Gebiete bezeichnet wird. Dieser hatte jedoch maßgeblichen Einfluss auf die heutige niederländische Standardsprache, sodass es auch hier zur bereits erwähnten Verallgemeinerung kam. Es sollte einem jedoch zumindest bewusst sein, dass die Sprache, die man beispielsweise im Rahmen eines Fremdsprachenunterrichts erlernen kann, eigentlich Niederländisch heißt.

Fremdsprachen

Tatsächlich ist es so, dass viele Niederländer Deutsch zumindest grundlegend verstehen und teilweise sogar selbst beherrschen. Darüber hinaus haben die meisten Niederländer gute Englisch-Kenntnisse.

Es wird jedoch durchaus positiv bemerkt, wenn man beispielsweise im Rahmen eines Urlaubes zumindest ein wenig Niederländisch beherrscht und keinesfalls sollte man selbstverständlich davon ausgehen, dass eine Unterhaltung jederzeit direkt auf Deutsch möglich ist – dies ist letztlich eine Frage des Anstandes und daher auch nicht explizit auf die Niederlande beschränkt.